Sonntag, 22. Februar 2015

Fleur et fatale

Auf dem Blog http://fleuretfatale.blogspot.de/ bloggt die Liebe Mona über Fashion, Food und andere tolle Dinge. Ich hatte das Vergnügen ihr ein paar Fragen zu stellen, um sie euch besser vorzustellen:


Was hat dich zum bloggen bewogen?

Ich habe schon früh meine Leidenschaft für das Schreiben entdeckt und gelangte somit nach meinem Abitur nach München, wo ich beim Bauer Media Verlag für die Moderedaktion der BRAVO arbeiten durfte. Dort lernte ich meine damalige Mitpraktikantin Jaci kennen und wir gründeten während des Praktikums unseren Blog, der seitdem viel erlebt und sich oftmals gewandelt hat. Natürlich nur zum Positiven ;-)


Was tust du in deiner Freizeit am liebsten neben dem Bloggen?


Ich liebe die Literatur. Wenn ich Zeit habe, verschlinge ich alle möglichen neuen Bücher oder lese alte Bücher, die ich oft schon 2 oder 3 Mal gelesen habe. Außerdem träume ich gerne: Vom nächsten Urlaub, von der tollen Einrichtung, von einer neuen Balkonblume- und setzt es dann in die Tat um. Kleine Träume lassen sich natürlich besser realisieren! Ich stöbere zur Inspiration wahnsinnig gerne auf Instagram oder Pinterest rum. Wer auf meinem Account vielleicht auch Inspiration findet: fleuretfatale_fashion (Instagram).


Was sind deine Pläne für den Sommer?


Da mein Freund eine Kiteschule bestitz, werden wir wohl viel Zeit am Strand verbringen. Ich hoffe allerdings, dass ich im August für 4 Wochen nochmal mit dem Bus nach Südeuropa kann, um dort wellenreiten zu gehen und das vida pura zu genießen!


Was wolltest du früher werden und was machst du heute beruflich?


Ich wollte früher schon Journalistin werden und habe nun auch Germanistik studiert. Deswegen wird es auch weiterhin in diese Richtung gehen, wobei ich mich heute eher ein der Abteilung für Marketing und Kommunikatin sitzen sehe und nebenbei freelance. Und irgendwann schreibe ich dann einen Roman! ;-)


Welche Blogs liest du zur Zeit gerne?


Ich bin absoluter Fan von Free People (http://blog.freepeople.com/), weil das genau meinem Kleidungs-und Lebensstil entspricht. Außerdem lese ich gerne den Blog von der hübschen Nanda (http://srevolrof.blogspot.de/) und neuerdings bin ich Jovely Joys verfallen: Auf http://www.lovely-joys.de/ bloggt Duni ganz herzallerliebst über alltägliche Sorgen und Schönheiten!


Welche Laster oder Macken begleiten Dich im Alltag?


Ich kann nicht ohne Kaffee. Momentan ist Fastenzeit, da verzichte ich schon auf Schokolade, was mir wirklich, wirklich schwer fällt.. Aber ohne Kaffee..No way! Außerdem habe ich den komischen Tick, dass ich dauernd Schönes fotografieren und festhalten will. Ob es ein Foto ist, ein Bild, ein Gedanke, ein Mensch- ich bin sowas von neugierig und süchtig nach Schönheit und Inspirierendem!

Wenn Du sauer wirst, mit was bringt man Dich immer wieder zum Lachen?


Mein Freund. Er braucht mich nur schräg anschauen und eigentlich muss ich spätestens dann schon wieder lachen. Ich bin sowieso ein sehr harmonie-liebender Mensch und hasse Streit!


Hast du schon Pläne was du dieses Jahr noch veröffentlichst? Steht größeres an?


Eigentlich wollte ich ehrlicherweise meinen Blog letztes Jahr an den Nagel hängen, weil ich zu sehr mit anderen Dingen eingespannt war. Ich bin froh, dass ich es nicht getan habe. Es wird dieses Jahr eine Menge an Reiseberichten geben und wahrscheinlich auch mehr Interior – ich liebe schöne Einrichtung. Mein momentanes Projekt- das Fasten und Detoxen wird wohl das große Thema für die nächste Zeit sein!





Kommentare:

  1. Schöner Post♥Schönes Blogdesign! :)
    Hättest du Lust auf gegenseitigen Folgen? Lass es mich wissen. Ich würde mich jedenfalls freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust. :)
    LG Jackie
    jackielovesbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool, dass du schon Erfahrungen in der Moderedaktion gesammelt hast! :)
    xx Lia
    http://liaslife92.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das letzte Outfit!!!!! Ich bin Verlieeeebt!


    www.xfunkelmaedchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen